Fastned eröffnet zweiten deutschen Standort in Paderborn

Das niederländische Unternehmen Fastned hat an der A33 in Paderborn-Mönkeloh seinen zweiten Standort mit Schnellladestationen eröffnet. Elektroautofahrer finden dort neben einer kombinierten 50 kW CCS und Chademo Ladestation auch die zwei neue HPC-Ladestationen mit 175 kW. Das Kürzel HPC steht für High Power Charging und wird von den kommenden Elektrofahrzeugen, wie den Audi e-tron oder den Porsche Taycan unterstützt. In Deutschland berechnet Fastned einen pauschalen Betrag für 30 Minuten. Dieser liegt aktuell bei 7,50 €. An eine kWh genaue Abrechnung wird mit Hochdruck gearbeitet.

Fastned verfolgt das Ziel in Europa über 1.000 Schnellladestationen zu errichten, auch in Deutschland sollen mehrere Hundert errichtet werden. Aktuell betreibt das Unternehmen in den Niederlanden 76 Stationen. In Deutschland sollen bis Ende diesen Jahres 17 Schnellladestationen in Betrieb sein. Das Unternehmen konzentriert sich bei ihrer Expansion neben Deutschland vor allem auf Belgien und Großbritannien.

Quelle: Fastned

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.