ABL Wallbox eMH3 Twin (3W2253B)

ABL

Lieferzeit 2-4 Wochen

Produktinformationen "ABL Wallbox eMH3 Twin — (3W2253B)"

Die eMH3 3W2215 von ABL ist eine optisch ansprechende Wallbox mit zwei integrierten Typ 2 Ladesteckdosen für die Installation im halböffentlichen Bereich, beispielsweise für Tiefgaragen oder Hotelparkplätze. Der Ladestatus wird übersichtlich auf der schwarz verspiegelten Front mit verschiedenfarbigen Piktogrammen angezeigt. Die maximale Ladeleistung von 22 kW wird auf die beiden Anschlüsse aufgeteilt, ein integriertes Lastmanagementmodul stellt eine intelligente Stromverteilung auf die beiden Ladepunkte sicher. So können mit einer Ladestation zwei Fahrzeuge gleichzeitig mit maximal 11 kW geladen werden. Ein integriertes LTE Kommunikationsmodul sorgt für die Datenübertragung über das Open Charge Point Protocol (OCPP) zum Backend. Die Energiezähler der ABL eMH3 Ladestation sind MID-konform. Damit können Sie den Strom kilowattstundengenau abrechnen.

Für die Zugangskontrolle kann das fest integrierte RFID-Modul der Wallbox eMH3 jederzeit per Software aktiviert werden. Dann kann der Ladevorgang komfortabel mit einer RFID Karte gestartet werden. Für die Sicherheit sorgt ein fest integrierter Typ A Fehlerstromschutzschalter (AC 30 mA) und eine serienmäßige DC-Fehlerstromüberwachung (> 6 mA). Somit fallen hierfür keine zusätzlichen Kosten an und vereinfachen die Installation.

Als Zubehör ist auch ein passender hochwertiger Metall-Standfuß erhältlich, damit können Sie die Ladesäule frei stehend für eine optimale Zugänglichkeit installieren. 

Ladestation

  • Wallbox eMH3 3W2215

Lieferumfang:

  • Wallbox eMH3 TWIN 22kW (32 A, 3-Phasig, 400 V) mit zwei Typ 2 Ladesteckdosen
  • gedruckte Kurzanleitung
  • Befestigungsmaterial (Montageset)
  • Dreikantschlüssel
  • 5 RFID Benutzerkarten
  • RFID TEACH-IN Karte
Artikelnummer: AB-04-304
Abrechnungsmöglichkeit: Backend
Anschluss Fahrzeugseite: Typ 1, Typ 2
Anschluss Netzseite: Typ 2 (Stecker/Buchse)
Anzahl Phasen: 3
Energiezähler: Eichrechtskonform
Farbe: schwarz
Fehlerstromschutz: FI Typ A (oder gleichwertig), FI Typ B (oder gleichwertig)
Förderprogramm: KfW 439, KfW 440, KfW 441
IP Schutz: IP 54
Kommunikation: LAN, SIM (LTE)
Maximale Leistung: 22 kW
Maximale Stromstärke: 32 A
Schnittstellen: OCPP
Spezialfunktionen: Lastmanagement
Zugangskontrolle: Handy, RFID
Hersteller "ABL"

Die Firma ABL ist seit 1923 ein international ausgerichtetes Familienunternehmen mit Ihrem Sitz in Lauf an der Pegnitz in der Metropolregion Nürnberg. Im Jahr 1925 hat die Firma den weltweit bekannten SCHUKO Stecker erfunden. Im Jahr 2011 wurde die kleinste Wallbox zum Laden von Elektrofahrzeugen entwickelt, die eMH1, sie ist heute schon tausendfach im Einsatz und bewährt sich weltweit. Alle Produkte von ABL werden in Deutschland entwickelt und produziert.

0 von 0 Bewertungen

12

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.