VW: Trennung vom Verbrennungsmotor beschlossene Sache!

Volkswagen tritt nach dem Abgasskandal endgültig die Flucht nach vorn an. Für die Zukunft setzt Europa größter Autobauer voll auf Elektromobilität. 2026 will man die letzte Plattform mit Verbrennungsmotoren auf die Straße bringen, gab der Konzern nun bekannt.

VW-Chefstratege Michael Jost sagte dem Handelsblatt, die Ziele des Pariser Klimaabkommens könnten nur dann erreicht werden, wenn im Jahr 2050 kein Auto mehr mit Verbrennungsmotor auf den Straßen fährt.

Bereits Mitte November hatte VW angekündigt, seine Investitionen in die E-Mobilität stark aufzustocken. 30 Milliarden Euro seien allein dafür vorgesehen. Geplant ist zudem, dass die VW-Werke in Hannover und Emden ab 2022 zu reinen E-Auto-Fabriken werden.

Quelle: www.ecomento.de

Bild: www.volkswagen.de

Tags: Volkswagen

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.